© Gemeinde Pillig 2016                                                               

Informationen

Hier finden Sie aktuelle Gemeinde-Informationen wie z.B: aktuelle Strassensperrungen, Baumaßnahmen, etc.
Abfallkalender Gemeinde Pillig………………   2017             oder     Spielgerät abzugeben Durch   die   Ortsgemeinde   Pillig   wurde   die   Holz-Schaukel   2-sitzig   mit   Kletterbock   auf   dem   Spielplatz   in der   Keltenstraße   abgebaut.   Aus   Kostengründen   wird   die   Schaukel   durch   eine   Alu-Schaukel   2-sitzig mit   Kletterbock   ersetzt.   Bis   zum   Abschluss   der   Arbeiten   muss    der   Spielplatz   leider   geschlossen bleiben.     Die    Holz-Schaukel    2-sitzig    mit    Kletterbock    kann    gegen    eine    Spende,    bei    Horst    Klee, Keltenstraße 19 in 56753 Pillig, erworben werden. Horst Klee, Ortsbürgermeister Neuausrichtung im Filialnetz der KSK Mayen und der Volksbank RheinAhrEifel Betrieb der gemeinsamen SB-Filiale in Pillig endete am 31.03.2016 In   den   vergangenen   Jahren   ist   die   Digitalisierung   weiter   voran   geschritten   und   beeinflusst   immer stärker   das   Verhalten   und   den Alltag   der   Menschen.   Kreissparkasse   und   Volksbank   bestätigen   hierzu, dass   sich   der   Trend   zur   SB-,   Online-   und   Mobile-Nutzung   bei   den   täglichen   Finanzdienst-leistungen weiter   verstärkt   hat.   Die   Nutzungsquote   der   gemeinsam   betriebenen   SB-Filiale   Pillig   hatte   sich   zuletzt spürbar   reduziert,   und   würde   einen   wirtschaftlichen   Betrieb   einer   SB-Filiale   nicht   mehr   rechtfertigen. Nun   reagieren   beide   Häuser   auf   die   Veränderungen   und   teilen   mit,   dass   der   Betrieb   der   SB-Filiale   in Pillig zum 31.03.2017 eingestellt wurde. Die   qualifizierte   Beratung   der   Pilliger   Kunden   erfolgt   wie   bisher   in   einer   der   nahegelegenen   Filialen der   beiden   Banken.   Die   Kunden   werden   so   wie   gewohnt   weiterhin   von   ihrem   bekannten   Berater betreut   und   beraten   und   auf   Wunsch   -   losgelöst   von   Öffnungszeiten   und   nach   Terminvereinbarung   - auch   direkt   zu   Hause.   Ebenso   bieten   beide   Institute   auch   einen   kostenlosen   Bargeldservice   an,   der vor allem älteren Kunden das Geld und ggf. weitere Finanzdienstleistungen auch nach Hause liefert. Benutzung der Radwege Aus   gegebenem   Anlass   weiße   ich   darauf   hin,   dass   die   Benutzung   der   Radwege   auch   für   Pferde- gespanne   und   Reiter   verboten   sind.   Die   Radwege   sind   ausschließlich   den   Fußgängern   und   Rad- fahrern vorbehalten.  Horst Klee, Ortsbürgermeister